Ronny Endler 3. Dan JKA 
Budopädagoge 

 

Ronny Endler begann im Alter von 7 Jahren mit Karate in Weilburg. 2003 legte er den 1.Dan bei dem Chiefinstructor of Germany Hideo Ochi (9.Dan) ab. 2006 folgte der 2.Dan und 2011 der 3.Dan ebenfalls bei Shihan Ochi. Ronny Endler studiert traditionelles Budo unter seinen Meistern Hideo Ochi, Shinji Akita und Patrick Jokl. Er leitet Gewaltpräventionskurse, Stressabbaukurse, Drogen-, und Suchtpräventionskurse an staatlichen und privaten Schulen. Acht Jahre studierte er unter Meister Gregor Eichenauer Wing Chun, Chidao und Escrima und kämpfte auch mit Erfolg auf Meisterschaften. Bei unzähligen Auslandsaufenthalten in ganz Europa wurde er von großen Karate Meistern wie Naka Sensei, Sawada Sensei, Takahashi Sensei und Okuma Sensei, sowie im Wing Chun von Meister Lo Man Kam unterrichtet. 2013 schließt Ronny Endler die Ausbildung des Internationalen IFBP zum Budo(Kampfkunst) Pädagogen unter Dr. Jörg-Michael Wolters ab. Parallel dazu eröffnet er die JKA-Karateschule in Bad Schwalbach. 2016 dann der Umzug in die eigenen Räumlichkeiten am Kurpark. 2018 Erweiterung der JKA-Karateschule nach Taunusstein.
Ein weiteres Betätigungsfeld von Ronny Endler ist der Fitness- und Ernährungsbereich. Im Jahr 2000 begann er seine Ausbildung zum Fitnesstrainer und Fitnessfachwirt. 2008 bis 2010 Weiterbildung in den Fachbereichen "Rückenschulung", "Personal Training" und " Foodcoach".
Seit 2021 studiert Ronny Endler "Ernährungsberater für vegane Ernährung und Kinderernährung".
 

Trystan Eason 1. Dan JKA

Trystan trainiert seit 2009 in der JKA-Karateschule.
Als direkter Schüler von Ronny Endler, ist er als Nachwuchstrainer, seit 2018 aktiv.

Er unterrichtet Kinder, Einsteiger und Fortgeschrittene, so wie die Jugendlichen der JKA-Karateschule.

Aktuell studiert Trystan an der FH in Frankfurt die Fächer, Japanologie und Sozialpädagogik.
 

Martina Herrmann 
Zen - Meditation

Mit Karate habe ich 1992 begonnen und bin nach einer Babypause, Studium und Umzügen 2012 in der JKA-Karateschule angekommen. 2018 habe ich dann meine Prüfung zum 1. Dan bei Hideo Ochi Shihan erfolgreich ablegen dürfen.

Meine Liebe zum Karate hat mich ebenfalls 1992 erstmals mit Zen in Kontakt kommen lassen und begleitet mich seit 2014 mit täglicher Praxis. Die Einfachheit und Klarheit der Übung mit den gleichzeitig daraus resultierenden positiven Veränderungsprozessen, faszinieren mich immer wieder auf’s Neue. Heute praktiziere ich selbst als Schülerin im Wolkentor in Halle (Saale)
 

Petra Clemen 
Hatha & Vinyasa Yoga

Yoga bedeutet für mich Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen, um mit mir und anderen in Einklang zu leben.

Mein Name ist Petra Clemen und ich bin Dipl. Soz.-Päd./Fachkraft für Prävention, Bewegungs-und Entspannungspädagogin, Yogalehrerin (Hatha und Vinyasa) und Yogapersonaltrainerin.
Ich praktiziere seit 20 Jahren Yoga und unterrichte seit 2013 auch in der Karateschule.

Ich lege Wert in meinen Stunden, dass Yoga keinen Leistungsanspruch hat und jeder seine individuell passende, sich und seinem Körper entsprechende Bewegung findet. Nicht die perfekte äußere Form der Haltung, sondern sich selbst in der Haltung wirklich zu erleben, ist das Ziel meiner Yogapraxis.
 

Dein Platz

Wir bilden Dich aus !

Reihen Dich jetzt in die ungebrochene Linie dieser Meister ein und werde ein Teil davon!
 

公益社団法人
日本空手協会

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.