Lehrer

Ronny Kara_TaunussteinRonny Endler (3.Dan JKA)
Ronny Endler begann im Alter von 7 Jahren mit Karate in Weilburg. 2003 legte er den 1.Dan bei dem Chiefinstructor of Germany Hideo Ochi (9.Dan) ab. 2006 folgte der 2.Dan und 2011 der 3.Dan ebenfalls bei Shihan Ochi. Ronny Endler studiert traditionelles Budo unter seinen Meistern Hideo Ochi, Shinji Akita und Patrick Jokl. Er leitet Gewaltpräventionskurse, Stressabbaukurse, Drogen-, und Suchtpräventionskurse an staatlichen und privaten Schulen. Acht Jahre studierte er unter Meister Gregor Eichenauer Wing Chun, Chidao und Escrima und kämpfte auch mit Erfolg auf Meisterschaften. Bei unzähligen Auslandsaufenthalten in ganz Europa wurde er von großen Karate Meistern wie Naka Sensei, Sawada Sensei, Takahashi Sensei und Okuma Sensei, sowie im Wing Chun von Meister Lo Man Kam unterrichtet. 2013 schließt Ronny Endler die Ausbildung des Internationalen IFBP zum Budo(Kampfkunst) Pädagogen unter Dr. Jörg-Michael Wolters ab.

Ronny Endler ist Cheftrainer des Kirigaoka Karate Dojo und unterrichtet Kinder von 4 Jahren bis zu den Erwachsenen aller Graduierungen.
Trystan Eason
Ist seit 2009 Schüler in der JKA-Karateschule.
Als direkter Schüler von Ronny Endler, ist er als Nachwuchstrainer, seit 2018 aktiv. Er unterrichtet Kinder, Einsteiger und Fortgeschrittene, so wie die Jugendlichen der JKA-Karateschule. Aktuell studiert Trystan an der FH in Frankfurt die Fächer, Japanologie und Erziehungswissenschaften.